Radtouren im Allgäu

Direkt vor der Haustüre beginnen einige Radwege in verschiedene Richtungen:

Unternehmen Sie eine Radtour z.B. auf dem Illerradweg über Fischen nach Oberstdorf und für ganz sportliche besteht die Möglichkeit weiter zu radeln in die Oberstdorfer Täler, nach Birgsau und Einödsbach oder nach Spielmannsau, sowie in's Oytal.

Wer es gemütlicher angehen möchte, kann auf dem Illerradweg in entgegengesetzter Richtung nach immenstadt zum großen Alpsee radeln.

Eine schöne, jedoch anspruchsvollere Radtour führt über Bad Hindelang nach Hinterstein und weiter zum Gibelhaus.

Auch der 60 km entfernte Bodensee bietet schöne Uferradwege. Für gemütliche Radausflüge bietet die Tourist-Information Sonthofen E-Bike`s zu mieten an.

 

 

Radtourenvorschläge

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich die einzelnen Routen auch über den QR-Code auf Ihr Handy zu laden. Hierfür benötigen Sie die App "outdooractive" von Alpstein Tourismus und über Ihren QR-Code App können Sie sich nun die Route auf Ihr Smartphon laden.

 

 

 

Giebelhaus im Ostrachtal

Strecke gesamt: 43 km

Dauer: 3 Stunden

Anstieg: 593 m

Schwierigkeitsgrad. Mittel

Kondition: gute

Technik: mittel

 

 

  Abfahrt von Sonthofen Ortsende auf dem Radweg nach Bad Hindelang, am Kreisverkehr Ortseingang Bad Hindelang erste Abfahrt Richtung Hinterstein. Bei der Imberger Hornbahn haben Sie die Möglichkeit auf den Ostrachdamm zu wechseln und gelangen von dort aus ins Hintersteiner Tal. Folgen Sie der Beschilderung zum "Giebelhaus".
 

 

 

Illerdamm kleine Radtour

Strecke gesamt: 24 Km

Dauer: 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht

Kondition: für jeden schaffbar

Technik: keine

 

 
  Abfahrt Sonthofen Süd am Wonnemar zur Blank-Arena, von dort aus auf den Illerdamm nach Oberstdorf, folgen Sie dem Illerverlauf und Sie kommen gut in Oberstdorf an. (Achtung: in Fischen die Uferseite wechseln, von links auf rechts)
 

 

 

Radrundweg um Sonthofen

Strecke gesamt. 19,2 km

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Anstieg: 170 m

Schwierigkeitsgrad: leicht

Kondition: leicht

Technik: leicht

 

 

Sie starten am Wonnemar in Sonthofen auf den Radweg Richtung Campingplatz und münden automatisch auf den Illerdamm, vorbei am Ortwanger Baggersee Richtung Blaichach. Nach den Schrebergärten nehmen Sie die Auffahrt zur Autobahnüberführung und radeln auf dem Radweg nach Burgberg. Folgen der Beschilderung nach Winkel, an Berghofen vorbei bis zur Ostrachbrücke, nach der Brücke links auf den Ostrachdamm. Folgen Sie dem Weg bis zum Ortsteil Binswangen (Gasthaus Linde), dann geradeaus über die Ampel und folgen der Beschilderung nach Margarethen, Hofen, Beilenberg, weiter nach Altstädten und dem Wiesenweg folgend nach Sonthofen, zu Ihrem Ausgangspunkt Wonnemar.

     

 

 

 

Radweg rund um den Rottachspeicher

Strecke gesamt. 14,2 km

Dauer: 1,30 Stunden

Anstieg: 201 m

Schwierigkeitsgrad: leicht

Kondition: leicht

Technik: leicht-mittel

 

 

  Sie starten vom Parkplatz Rottachspeicher Moosbach und folgen im Uhrzeigersinn dem Radweg rund um den See. Dort gibt es 3 schöne Stationen zum Ausruhen und zur Stärkung.