Gemütliches bis sportliches Langlaufen auf den unzähligen Allgäuer Loipen

und denen im Tannheimer Tal

 

Langlaufen im Allgäu tut Körper und Seele gut. Durch die verschneite Landschaft gleiten und die Sonne im Gesicht, lassen Ihr Herz höher schlagen. Auf gesamt 330 km Langlaufloipen im Allgäu können Sie zwischen leicht, mittel und schwer auswählen. Ob klassisch oder im Skating-Schritt, ob einfache Rundkurse oder Wandertouren, es gibt für alle die richtige Loipe.

 

Eine wunderschöne Langlaufloipe führt von Sonthofen (Ausgangspunkt Wonnemar, im Süden von Sonthofen) über Altstädten, Fischen nach Oberstdorf. Bis Altstädten sind es 3,5 km, bis Fischen 6 km und bis Oberstdorf 14 km. Sie laufen der Sonne entgegen!

     

 

 

Eine weitere Empfehlung ist die Rundloipe im Tannheimer Tal. Parkplatz finden Sie am Rohnenskilift in Zöblen, von wo Sie auch gleich in die Loipe starten können. Zum einen führt sie vorbei an Tannheim bis zum Haldensee (leicht) oder Sie folgen auf halber Strecke dem Loipenwegweiser Richtung Vilsalpsee (anspruchsvoller).

  

 

 

Eine sehr sonnige Rundloipe finden Sie im Tiefenberger Moos, kosternloser Parkplatz vor Tiefenberg.